Was ist mit ClearShield beschichtetes Schutzglas?

ClearShield ist eine zusätzliche Beschichtung des Glases. Es kann mit Teflon verglichen werden, das Sie sicher aus Ihrer Küche bereits kennen. Es schafft eine nahezu dauerhafte Schutzbarriere auf der Oberfläche des Glases.

Wie arbeitet ClearShield?

ClearShield bildet eine neue Oberfläche, welche es dem Kalk, Schmutz oder z.B. Ölresten nicht möglich macht, auf dem Glas eine Haftung einzugehen.

Hygiene

ClearShield hat sich auch als sehr hygienisches Mittel herausgestellt. Es verhindert Bakterien bzw. Pilzwachstum und ist somit auch eine optimale Lösung in Bereichen, wo Hygiene groß geschrieben wird. Das Forschungszentrum für Angewandte Mikrobiologie und Entwicklung im Public Health Labor in Porton Down Salisbury UK führte einige Studien durch, welche ergaben, dass ClearShield nicht nur den Bakterien- bzw. Pilzwachstum minimiert, sondern es auch erleichtert, die Oberfläche nach Verschmutzung zu reinigen.

Langzeitschutz für Glas

Glas ist ein sehr empfindliches Material, das mit seiner Umgebung reagiert. Seifen, Fette, Salz und Kalk können in das Glas einziehen und es ist dann oft nicht mehr möglich, diese Flecken mit handelsüblichen Reinigern zu säubern. Deswegen empfehlen wir Ihnen nach bestem Gewissen diese neue Methode, um Ihr Glas sauber zu halten. Jetzt gibt es eine Lösung, die nicht nur Energie und Zeit spart, sondern auch Geld. Mit ClearShield ist ein solches Einziehen, wie oben beschrieben, nicht mehr möglich. ClearShield ist die erste Technologie die es ermöglicht, Ihr Glas mit 50% weniger Energie zu reinigen.

Stahlschwamm

Wir raten davon ab, das Glas mittels Stahlschwamm zu reinigen. Denn auch bei gehärtetem Glas kann es dadurch zur Beschädigung der Oberfläche kommen. Unsere Produkte können Sie ansonsten einfach mit einem handelsüblichen Glasreiniger einsprühen und anschließend mit einem weichen Tuch sauber wischen.